AGB

handmade-tiles - Zementfliesen

Stefan Skupsch Dörpstraat 1 25842 Bargum

Tel: 04672/772819 Fax: 04672/772820

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ( AGB )

0. VORBEMERKUNG

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind den gesetzlichen Vorschriften geschuldet. Ich strebe ein vertrauensvolles Verhältnis mit meinen Kunden an, Kulanz, Freundlichkeit und Serviceorientierung verstehen sich von selbst. Mein Ziel sind zufriedene Kunden. In jedem Vertragsverhältnis kann es einmal zu Unstimmigkeiten kommen, die ich mit dieser nachstehenden AGB ausräumen möchte.

Die Bilder die zur Beschreibung der Ware im Internet verwendet werden, sind Beispielbilder. Sie dienen der Veranschaulichung und stellen nicht in jedem Fall den Artikel naturgetreu dar. Farben und Größen können je nach verwendetem Bildschirm unterschiedlich dargestellt werden. Es ist möglich, dass sich meine für Sie individuell gefertigten Zementfliesen in Ihrer Ausfertigung untereinander leicht unterscheiden. Es ist ein Indiz und unvermeidlich im handwerklichen Entsehungsprozess. Dieser Umstand ist ein Qualitätsmerkmal. Ich bemühe mich natürlich, einen hohen Anspruch an die erstklassige Qualität meiner Produkte zu erfüllen und den geweckten Erwartungen in den Abbildungen gerecht zu werden.

1. GELTUNGSBEREICH

Vertragspartner ist handmade-tiles ZEMENTFLIESEN, Stefan Skupsch, Dörpstraat 1, 25842 Bargum ( im nachfolgenden handmade-tiles genannt )und die Kunden. Für alle Angebote und Lieferungen gelten ausschlieslich die Lieferungs - und Zahlungsbediengungen von handmade-tiles. Entgegenstehende oder von den AGB bzw. Lieferungs - und Zahlungsbedingungen abweichende Bedingungen- auch in Auftrags - und Bestätigungsschreiben - des Bestellers erkenne ich nicht an, es sei den, handmade-tiles stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu. Verträge werden in deutscher Sprache geschlossen.

2.VERTRAGSABSCHLUSS

Der Vertrag kommt durch die Bestellung seitens des Kunden ( telefonisch oder schriftlich ) und die schriftliche Auftragsbestätigung durch handmade-tiles wirksam. Bestellungen können nicht mehr wiederrufen werden, wenn der Verkäufer nach der Auftragsbestätigung mit der Ausführung des Auftrages, bereits begonnen hat.

3. LIEFERUNG und VERSAND

Wenn nicht anders vereinbart, wird die bestellt Ware an die vom Käufer angegebene Adresse geliefert. Die Lieferung gilt mit der Übergabe der Ware an ein geeignetes Transportunternehmen als erfüllt. Der Versand erfolgt auf gefahr des Käufers. Die Versandkosten trägt der Käufer, sofern nichts anderes vereinbart worden ist. Etwaige Transportschäden sind dem Frachtführer und handmade-tiles unverzüglich anzuzeigen. Der Kunde ist bei der Auslieferung verpflichtet, anhand des Lieferscheines die Sendung zu kontrollieren, die Stückzahl der Packete auf Beschädigung der Gesamtverpackung ( Folie, Verpackung, Palette ) und auf Unversehrtheit der Kartons oder übrigen Verpackungen. Wenn Pakete fehlen oder äußerlich beschädigt sind, hat der dies unmittelbar bei der Transportperson anzuzeigenund auf dem Frachtbrief zu vermerken. Der Auslieferer muß dies mit seiner Unterschrift und der Fahrzeugnummer bestätigen. Bei Problemen nach der Anlieferung nehmen Sie biite Kontakt mit mir auf. handmade-tiles liefert an jede Adresse innerhalb der Europäischen Union. Für Lieferungen in Länder der EU gilt die derzeitig gültige Mehrwertsteuer der Bundesrepublik Deutschland. Eine Versendung in Länder außerhalb der EU ist auf Anfrage möglich, hier gelten gesonderte Lieferbedingungen ( AGB 4). Eine teilweise Rücknahme von mangelfreier Ware erfolgt nur nach meiner ausdrüklichen schriftlichen ZUstimmung, Sonderbestellungen ( Muster, spezielle Abmessungen, Sonderfarben ) sind vom Umtausch ausgeschlossen.

4. LIEFERUNG / VERSAND AUSSERHALB DER EU

Bei Bestellungen aus nicht EU-Ländern stellen ich eine Rechnug auf Basis von Nettopreisen, d.h. ich kürze die Bruttopreise meiner gültigen Preisliste um die enthaltene deutsche Mehrwertsteuer. Zölle und Steuern sind vom Besteller selbst zu entrichten. Über die Erhebung von Zöllen kann ich keine Auskunft geben. Ich behalte mir vor, Lieferungen in nicht EU Länder nur gegen Vorkasse zu leisten.

5. LIEFERFRISTEN

Die handgefertigten Zementfliesen werden bestellungsbezogen produziert. Die übliche Lieferfrist beträgt 6 bis 10 Wochen, ja nach Umfang, Art und Jahreszeit des Auftrages. Lagerware soweit sie vorrätig ist, kann sofort ausgeliefert werden.

6. LIEFERVERZÖGERUNGEN

Bei der Produktion und der Lieferung kann es zu Verzögerungen kommen. Werden vereinbarte Lieferfristen von mir nicht eingehalten, so hat der Verkäufer keine Schadensansprüche, so weit mir nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden konnte. Konnte die Ware aus vom Käufer zu vertretenden Gründen nicht angeliefert werden, so hat er evt. Lagerkosten bzw. zusätzliche entstehende Frachtkosten zu tragen. Bei Abnahmeverzug des Käufers ist der Verkäufer nach Setzung einer Nachfrist von Tagen berechtigt, die Rechnung auf den Zeitpunkt des vereinbarten Liefertermins der Ware zu stellen. Solte handmade-tiles ohne eigenes Verschulden nicht zur Lieferung der bestellten Ware in der Lage sein, weil der Lieferant von handmade-tiles seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist handmade-tiles dem Kunden gegenüber zum Rücktritt berechtigt. Diese Recht zum Rücktritt besteht jedoch nur dann, wenn handmade-tiles mit dem betreffenden Lieferanten ein kongruentes Deckungsgeschäft ( verbindliche, rechtzeitige und ausreichende Bestellung der Ware ) abgeschlossen hat und die Nichtlieferung der Ware auch nicht in sonstiger Weise zu vertretten hat. In einem solchen Fall wird handmade-tiles den Kunden unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht Verfügbar ist. Bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich zurückerstattet.

7. PREISE

Es gelten die jeweils aktuellen Preise, die ich auf der Internetseite www.handmade-tiles.de veröffentlichen und auf Anfrage gerne per E - Mail oder POst zusende. Ältere Preislisten verlieren ihre Gültigkeit mit der Veröffentlichung neuer Preisliste. Sonderangebote sind in Preis und Bedingungen freibleibend. Preislisten stellen kein Angebot dar. Irrtümer behalte ich mir vor.Die Preisliste für Endabnehmer in ihrer jeweils gültigen Version enthält die derzeit gültige Mehrwertsteuer der Bundesrepublik Deutschland ( Bruttpreise ) Die Expertenliste enthält Nettopreise ohne Umsatzsteuer.

8. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Zahlungen sind unbar auf das Geschätskonto von habdmade-tiles zu leisten. Kunden können Zahlungen per Banküberweisung leisten. Ich behalte mir vor, Lieferungen nur gegen Vorkasse zu leisten. Rechnungen werden zum Tage der Bestellung gestellt. Zum Zeitpunkt der Bestellung wird eine Anzahlung in Höhe von 50 % des Rechnungsbetrags inklusive Lieferkosten fällig. Der Restbetrag wird vor der Lieferung fällig. Rechnungen sind, soweit keine anderen Vereinbarungen getroffen sind, sofort zue Zahlung fällig. Es gelten die gesetzlichen Regeln betreffen die Folgen des Zahlungsverzug. Wird das Zahlungsziel um 14 Tage überschritten, wird eine Mahngebühr in Höhe von 10 Euro für jede Mahnstufe erhoben und es werden Verzugszinsen fällig. Der Zinssatz orientiert sich am Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zuzüglich fünf Prozentpunkte. Der Abzug von Skonto beadrf einer besonderen schriftlichen Vereinbarung zwischen dem Käufer und handmade-tiles. Für Überweisungen aus dem Ausland sind IBAN und BIC - CODE zu verwenden. Innerhalb der EU sind Überweisungen bei der Verwendung dieser Codes ohne zusätzlichen Gebühren möglich. Hierdurch werden unnotige Kosten vermieden, die wir andernfalls dem Käufer in Rechnung stellen müssten. Enstehen durch eine Überweisung aus dem Ausland zusätzliche Kosten auf seitens des Käufers, werden diese dem Käufer in Rechnung gestellt. Die Angaben zur Bankverbindung befinden sich auf meine Rechnungen.

9. EIGENTUMSVORBEHALT

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung aller zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses bestehenden Forderungen mein Eigentum

10 GEWÄGRLEISTUNG; GARANTIE; REKLAMATION

Die gesetzliche Gewährleistung beträgt 24 Monate und beginnt mit der Übergabe der Ware an den Käufer. Gewährleistungsansprüche des Käufers sind zunächst auf Nacherfüllung ( Nachbesserung oder Ersatzleistung ) beschränkt, sofern dem Verkäufer dadurch nicht unverhältnismäßig hohe Kosten entstehen. Nach zweimaligem Fehlschlagen der Nacherfüllung hat der Käufer einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder MInderung des Kaufpreises. Die Entscheidung zu Nachbessrung , Preisnachlass, vollständiger oder teilweiser Ersatzlieferung oder Erstattung des Kaufpreises des betreffenden Artikels behält handmade-tiles sich vor. Der Käufer muss die Ware sofort nach erhalt überprüfen. Offensichtliche Mängel werden nur anerkannt, wenn diese binnen fünf Tagen nach Empfang der Ware schriftlich geltend gemacht werden. Verdeckte Mängel sind innerhalb einer Frist von 10 Tagen ab dem Tag der Mängelrüge zu erfolgen. Ein Mangel der Ware ist schriftlich anzuzeigen. Der Käufer muss der Rücksendung eine Fehlerbeschreibung und eine Kopie des Rechnungsbelegs beilegen. Rücksendungen akzeptieren wir nur mit ausdrücklicher vorheriger, schriftlicher Genehmigung. Im Falle des Umtausches erfolgen Rücksendungen für uns fracht - und spesenfrei. Es können nur unbenutze Waren zurückgenommen werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf normale Abnutzung, Bedienungs - oder Behandlungsfehler sowie Verschleißteile. Zeigt sich der Mangel erst später als sechs Monate nach Übergabe, so hat der Kunde Nachweis zu führen , dass die Sache bei Gefahrübergang mangelhaft war. Die Gewährleistung erlischt bei schäden, die durch unsachgemäße Handhabung, Vorsatz oder Fahrlässigkeit entstanden sind. Auch hafte ich nicht für Folgeschäden.

Ich biete ausschließlich handgefertigte Produkte an. Bei meinen Zementfliesen handelt es sich um ein, kunsthandwerkliches Produkt. Geringfüge bis mittlere Änderungen oder Abweichungen in Farbe,Format,Struktur und Qualität können bei diesen auftreten und sind sogar gewünscht und deswegen in keinem Fall ein Grund für eine Reklamation. Die Oberfläche ist porös und es kann zu kleinen Kantenbrüchen kommen. Diese sind kein Grund zur Beanstandung und können nicht als Reklamationsgrund akzeptiert werden.Erhebliche Abweichungen gewähren lediglich einen Anspruch auf Rücktritt oder Ersatzlieferung und dies nur dann, wenn vorher Nachbesserung seitens des Liefertanten nicht möglich war. Schadenersatzansprüche aller Art sind ausgeschlossen.

Vom Umtausch ausgeschlossen sind Sonderbestellungen und Einzelanfertigungen.

Für gewerbliche Kunden/Unternehmer gilt: Falls Sie die gelieferte Ware für Ihre gewerbliche oder selbständige Tätigkeit gekauft haben, können Sie Ihre gesetzlichen Mängelansprüche nur bis zum Ablauf von einem Jahr nach Lieferung der Ware geltend machen.

11. ERFÜLLUNGSORT, GERICHTSSTAND

Erfüllungsort für sämtliche Ansprüche aus dem Vertragsverhältnis ist der Unternehmersitz handmade-tiles. Für sämtliche gegenwärtige Ansprüche aus der Geschäftsverbindung einschließlich Wechsel - und Scheckforderungen wird als Gerichtsstand mein Unternehmenssitz vereinbart,sofern der Käufer Vollkaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts ist. Das Rechtsverhältnis der Vertragspartner unterliegt dem recht der Bundesrepublik Deutschland und der maßgebliche Vertragstext ist derjenige in deutscher Sprache.

12.DATENSPEICHERUNG

Kundendaten werden im Umfang, der zur Erfüllung einer Bestellung erforderlich ist, unter Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert und ausschließlich zum Zwecke der Vertragserfüllung an den Spediteur bzw. andere, mit dem Bestellauftrag befasste, Geschäftspartner übermittelt. Nach Erfüllung der Bestellung bleiben die Kundendaten im gesetzlich erforderlichen Umfang gespeichert. handmade-tiles sicher seinen Kunden zu, Adressdaten nicht an Dritte weiterzugeben.

13. HAFTUNG

Schadenersatzansprüche aus verspäteter Liefrung, Verzug, nachträglicher Unmöglichkeit der Leistung oder sonstiger Verletzung von vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten, aus Verschulden bei Vertragsabschluss oder aus unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht wurde. Diese Beschränkung gilt auch für die gesetzlichen Vertreter, Arbeitnhmer, Angestellten, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen. Leistungsverzögerungen auf Grund höherer Gewalt oder sonstiger unvohersehbarer, außergewöhnlicher oder unverschuldeter Umstände sind nicht von handmade-tiles zu vertreten. Unvorhergesehene Ereignisse wie Fälle höherer Gewalt, Krieg, behördliche Maßnahme, Währungsänderung sowie Betriebseinstellung, Störung, Streik oder Aussperrung bei Lieferanten oder Transportunternehmen berechtigen handmade-tiles zum Rücktritt vom Kaufvertrag ohne dass dem Kunden hierfür Schadenersatzanspruch zustünde. Schadenersatzansprüche aus fehlerhafter Leistung sind in jedem Fall auf den reinen Wiederbeschaffungswert der Ware begernzt. Für entgangenem Gewinn, Mangelfolgeschäden und andere mittelbare Schäden wird nicht gehaftet. Der immaterielle Schaden wird nicht erstattet.

Für Gewerbliche Kunden / Unternehmer gilt: Die Haftung ist auf die Höhe des einfachen Nettorechnungsbetrages der schadenauslösenden Lieferung bzw. Leistung beschränkt.

14. WIDERUFSRECHT

handmade-tiles räumt seinen Kunden, sofern es sich um Verbraucher im Sinne von § 13 BGB handelt, ein Widerufsrecht gemäß § 355 BGBein. Die Widerrufsfrist beträgt zwei Wochen und beginnt mit dem Tage des Eingangs der Ware beim Empfänger und die Belehrung in Textform ( ausgenommen sind hierbei geöffnete und gebrauchte Artikel ). Hat der Besteller ein Widerufsrecht, Kann es seine Willesnerklärung ohne Angabe von Gründe in Textform oder Rücksendung der Ware widerufen. Für die Einhaltung der Rücktrittsfrist ist die rechtzeitige Absendung des Rücktrittserklärung an handmade-tiles ausreichend. Der Rücktritt kann innerhalb dieser Frist auch durch Rücksendung der Warenlieferung an mir erfolgen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware an: handmade-tiles Zementfliesen, Stefan Skupsch, Dörpstraat 1, 25842 Bargum. Das Widerufsrecht besteht nich bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, d.h. ausgeschlossen sind Einzelanfertigungen, Sonderbeschaffungen nach Kundenangaben, verderbliche Ware und preisreduzierte Waren. Das gesetzliche Widerrufsrecht sowie die gestzlichen Mängelansprüche des Kunden bleiben hiervon unberührt. Einzelanfertigungen sind sämtliche Sortimentsabweichungen der von mir im Internet auf der Internetseite www.handmade-tiles.de angebotenen Fliesen in Farbe und Muster.

Im Falle des Rücktritts bin ich verpflichtet, auf die Warenlieferung bereits geleisteter Zahlungen zu erstatten. Im Fall des Rücktritts ist der Besteller verpflichtet, die erhaltene Ware umgehend zurückzusenden. Der Besteller ist zum Schadenersatz verpflichtet, wenn eine Verschlechterung, der Untergang oder die Unmöglichkeit der Herausgabe der Warenlieferung eingetretten ist und diese Umstände von dem Besteller zu vertreten sind, d.h. bei Vorsatz oder Fahrlässigkeit. Laut Gesetzgeber trägt der Besteller die Versandgebühren für Rücksendungen bis zu einem Warenwert von 40,- Euro. Ab einem warenwert von 40,- Euro trge ich die Versandgebühren. Ich bitte darum keine unfreien Rücksendungen zu veranlassen. Die Kosten für den Rückversand werden dem Kunden durch überweisung auf ein vom ihm anzugebenes Konto erstattet. Rückzahlungen werden nur ausbezahlt, wenn die Ware ordnungsgemäß in der Originalverpackung und unbeschädigt bei mir eintrifft. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung-wie Sie dem Besteller etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre-zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Besteller die Werersatzpflicht vermeiden, indem er die Sach nicht wie ein Eigentümer in Gebaruch nimmt und alles unterlässt, was den wert beinträchtigt. Für die Rücksendung gelten ansonsten die unter 10. GEWÄHRLEISTUNG / GARANTIE / REKLAMATION genannten Bedingungen. Ende der Widerufsbelehrung.

Hinweis: Im Sinne einer für beide Vertragsparteien zufriedenstellende Lösung im Falle des Rücktritts, bitten wir Sie freundlich, sich vor einem geplanten Rücktritt kurz telefonisch oder per e-mail mit mir in Verbindung zu setzen.

15. SALVATORISCHE KLAUSEL

Alle Angaben sind sorgfälltig zusmmanegestellt, dennoch bleiben Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Sollten einen oder mehrere der ganannten Lieferungs - und Zahlungsbediengungen rechtsunwirksam sein, so bleiben die übrigen Bedingungen davon unberührt und werden durch wirksame Klausel ersetzt, die dem wirtschaftlichen Regelungsbedarf der ursprünglichen Formierung am nächsten kommt. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort ist, Bargum, der Gerichtsstand ist Husum in Nordfriesland.

 

ALLGEMEINE GESCHÄTSBEDINGUNGEN

STAND NOVEMBER 2011

handmade-tiles.de

Die handgemachten Fliesen.
Eine Klasse für sich.

  • Produzieren
  • Verlegen
  • Veredeln
  • Alles in einer Hand !

LIEFERUNG DEUTSCHLANDWEIT

Telefon: 04672 / 772819
Mobil: 0174 / 9506362
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!